Sanierung eines Bienenwagens

Ein Bienenwagen wird erneuert- nachdem alles Alte entfernt wurde, blieb das mehrfach geflickte Fahrgestell übrig. Schadstellen werden repariert, alle Oberflächen entrostet und mit Rostschutzfarbe gestrichen. Hier verwenden wir die sogenannte Schuppenpanzerfarbe von Kreidezeit.

Als nächstes folgen Dach, Boden und Fassade.

Bei allen Bauteilen muss auf die Besonderheiten der Nutzung geachtet werden. Bienen, die im Wagen umherfliegen müssen problemlos an Fenstern herausfliegen können.

Hier ist ein Bienenwagen zu sehen, den ich zusammen mit meinen Brüdern neu aufgebaut habe. Meine Familie bewirtschaftet drei solcher Wägen mit insgesamt ca. 40 Völkern. Es werden die üblichen Blüten wie Raps, Sonnenblume, Robinie und Phacelia aufgesucht.